Bürgermeister, Wirtschaftsförderer und Landtagsabgeordneter beim Fensterbauer des Jahres in Medebach

05. Februar 2018

Das Unternehmen BECKER360 mit seinen beiden Standorten in Medebach und Oberschledorn war Ziel eines Unternehmensbesuches von Medebachs Bürgermeister Thomas Grosche, des neuen Wirtschaftsförderers Michael Aufmhof und des Landtagsabgeordneten Matthias Kerkhoff.  
Das Traditionsunternehmen verfügt über mehr als 90 Jahre Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Fenster und Häuser aus Holz. Das inhabergeführte Unternehmen hatte in der Vergangenheit mehrere Preise gewonnen, u. a. wurde BECKER360 zum „Fensterbauer des Jahres 2016“ gekürt und gewann 2017 den Produktpreis in der Kategorie Dach und Fassade der bekannten Architekturzeitschrift DETAIL. Auch diese Auszeichnungen helfen, so Geschäftsführer Markus Becker den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu steigern, es in der Region bekannt zu machen und auch potenzielle Mitarbeiter neugierig zu machen. So habe das Unternehmen weniger Schwierigkeiten offenen Stellen zu besetzen, da BECKER 360 sich auch als guter Arbeitgeber einen Namen gemacht hat. Derzeit arbeiten rund 50 Mitarbeiter an den beiden Standorten. Durch die ständige Verjüngung in seinem Betrieb und vielfältige, abwechslungsreiche Tätigkeiten bietet BECKER360 ein attraktives Arbeitsumfeld und präsentiert sich unter anderem auch bei Facebook.
Einen besonderes Anliegen war es Markus Becker auf die Verbesserung der Internetverbindung für den Standort Oberschledorn hinzuweisen. Dort findet die Konstruktion und Herstellung der Häuser statt und ist deshalb auf einen schnellen Datentransfer angewiesen.  


Bildunterschrift: Wirtschaftsförderer Michael Aufmhof, Geschäftsführer Markus Becker, Matthias Kerkhoff MdL, Bürgermeister Thomas Grosche zwischen Fensterrahmen bei BECKER360

Mehr in dieser Kategorie: « Bürgersprechstunde

Kontakt

captcha
Neu laden
Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren sie unsere Datenschutzregelungen.

Wahlkreisbüro

Hiltrud Schmidt
Mühlenufer 2
59939 Olsberg
Tel. 02962-977 861
Fax 02962-977 862
E-Mail: hiltrud.schmidt@landtag.nrw.de

Landtagsbüro

Platz des Landtages 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211-884 2105
Fax: 0211-884 3329
E-Mail: matthias.kerkhoff@landtag.nrw.de

Back to top